Schnuppern & Entdecken

Zeit für Sie

Schnuppern: Achtsamkeitsabende

Für wen ist das Angebot?

Die Abende sind geeignet für Menschen, die sich für Achtsamkeit interessieren und entdecken möchten, was dahinter steckt.
Sie sind hier richtig, wenn Sie Wege suchen,

  • sich besser zu entspannen
  • mit der Hetze des Alltages einen gelasseneren Umgang zu kultivieren
  • das Leben und sich selbst bewusster wahrzunehmen
  • sich besser zu konzentrieren und zu fokussieren
  • für ihr psychisches und physiches Wohlbefinden etwas Gutes zu tun

Einführende Worte und Achtsamkeitsmeditationen und -übungen unterstützen Sie bei der Kultivierung und Stärkung der eigenen Achtsamkeitspraxis.

Die Abende können einzeln gebucht werden!

Inhalte

Die Themen der Abende:
  • Januar: Umgang mit Veränderungen
  • Februar: Positiv denken, dann kommt alles gut
  • März: Die befreiende Wirkung von Loslassen
  • April: Frühlingsferien
  • Mai: Stark in Verletzlichkeit. !!! Erster Donnerstag !!!
  • Juni: Standard Perfektion
  • Juli: Sommerferien

Anhand der Themen erfahren Sie mehr über Achtsamkeit und wenden dies direkt an. Dazu gehören angeleitete Meditationen, einfache achtsame Körperübungen und Übungen zur Körperwahrnehmung.

Termine & Ort

Donnerstag Abend
In der Regel am zweiten Donnerstag im Monat.
18h45 bis 20h45
Genauer Ort wird noch bekannt gegeben. Nähe Glarus.
  • 14. Januar 2021
  • 11. Februar 2021
  • 11. März 2021
  • April: Frühlingsferien
  • 6. Mai 2021 !! Erster Donnerstag !!
  • 10. Juni 2021
  • Juli: Sommerferien

Info, Kosten & Anmeldung

karinwernerzentner(at)wezet.ch
+41 79 329 30 02


SMS mit Name, Kontaktangabe und Stichwort «Themenabend» mit Datum genügt.
Stacks Image 188
Pro Abend
CHF 25.-

Entdecken: Bereit für's Wochenende

Für wen ist das Angebot?

Für alle, die sich etwas zum eigenen Wohlbefinden schenken möchten. Sie halten bewusst inne, lassen die Arbeitswoche hinter sich und starten gelassen ins Wochenende.

Leitung
Christa Zweifel, Schwanden. Feldenkraislehrerin
Karin Werner Zentner, Achtsamkeitslehrerin

Das Angebot richtet sich an Menschen, die Wege suchen,

  • sich besser zu entspannen
  • mit der Hetze des Alltages einen gelasseneren Umgang zu kultivieren
  • das Leben und sich selbst bewusster wahrzunehmen
  • sich besser zu konzentrieren und zu fokussieren
  • für ihr psychisches und physiches Wohlbefinden etwas Gutes zu tun

Inhalte

Achtsamkeit und Feldenkrais
Die Verbindung von Achtsamkeit Übungen und Feldenkrais garantiert Ihnen ein ganzheitliches Programm, welches auf ganz einfache Art und Weise Geist, Psyche und Körper auf integrierende Weise anspricht. Der Effekt liegt in tiefer Entspannung, verbesserter Selbstwahrnehmung und Wohlbefinden.

Mit Christa Zweifel und Karin Werner Zentner werden Sie von zwei erfahrenen Lehrerinnen durch den Vormittag geführt und begleitet.


Die Methoden der Achtsamkeit stützen sich auf das wissenschaftlich fundierte Programm der MBSR-Acht-Wochen-Kurse nach Jon Kabat Zinn ab.

Feldenkrais ergänzt dieses Programm optimal, indem es die Selbstwahrnehmung und das sich Anfreunden mit dem, was ist auf Körperlicher und neurologischer Ebene sehr wirksam unterstützt.

Termine & Ort

Die Vormittage können einzeln besucht werden. Sie bauen nicht aufeinander auf.
Samstag Vormittag
Genauer Ort wird noch bekannt gegeben. Nähe Glarus.
Termine in Planung

Info, Kosten & Anmeldung

karinwernerzentner(at)wezet.ch
+41 79 329 30 02


SMS mit Name, Kontaktangabe und Stichwort «Themenabend» mit Datum genügt.
Pro Vormittag
CHF 85.00